ceramay

 

concept Press

die Alternative

 

 

 

 

 

 

 

Produktvergleich „Lithium Disilikat x2"
hier gehts zum Download

 

 

 

 

 

 

wuerfel

Wirtschaftlich

 

Die Rohlingsgrößen 2 und 3 Gramm und deren freie Kombinierbarkeit gibt Ihnen die Möglichkeit, die exakt benötigte Keramikmenge für den Pressvorgang einzusetzen. Eine Verschwendung von eingesetztem Material und teure Pressreste gehören somit der der Vergangenheit an.

wuerfel

Ästhetisch

 

Die lichtoptischen Eigenschaften von concept Press verleihen die lang ersehnte Natürlichkeit bei Restaurationen hochfester Materialien. Geschichtet und/oder bemalt erzielen Sie bei geringem Aufwand Ergebnisse, die qualitativ höchsten Ansprüchen standhalten.

wuerfel

Passgenau

 

Gepresste Objekte in Lithium Disilikat Keramik sind an Präzision nicht zu überbieten. Das patentierte Advanced Press Verfahren im Zubler VarioPress 300.e reduziert dabei nicht nur die Verarbeitungszeit um etwa 50%, sondern minimiert die Ausbildung einer Reaktionsschicht an der Oberfläche. Genauer und schneller geht es nicht!

 

 

 

Zahn-Ceramay-Lupe Produkt

 



Produktvergleich „Lithium Disilikat x2"

In der Ausgabe 3/2014 veröffentlicht die international anerkannte Zeitschrift Dental Dialogue eine Studie von Bogna Stawarczyk, Ingegneurin und Funktionsoberassistentin an der Poliklinik für dentale Werkstoffkunde der LMU München, in der sie die beiden Lithium Disilikat Keramiken conceptPress von Ceramay und IPS e.max Press* der IvoclarVivadent in einem klinischen Fall gegenüberstellt.
hier weiterlesen


alexander leuchtner klein

Leuchtner Zahntechnik GmbH

„Für mich ist DC Ceram Press der entscheidende Schlüssel zu hochästhetischen Ergebnissen aus Lithium-Disilika. Überzeugend durch seine leichte, sichere und komfortable Bearbeitung ist es für mich der beste und sicherste Weg zur vollkeramischen Restauration. Zudem kommt die exakte Farbübereinstimmung des Presspallets. In unserem Labor verwenden wir DC Ceram Press deshalb fast täglich. “

Inhaber, Alexander Leuchtner

Peter Portrat klein

Dr. Braunert – Kirchentellinsfurt

„Ob Inlays, Thin Veneers , Kronen geschichtet oder einfach nur bemalt - Cocept Press Litiumdisilikat Keramik findet in meiner Praxis in fast jedem Bereich der Vollkeramik seine Anwendung. Die Ästhetik garantiert glückliche Patienten – die enorme Stabilität und Festigkeit gibt mir als Behandler Sicherheit.“

Dr. Peter Braunert

10 MAERZ

IDS 2015 Köln

Alle zwei Jahre ist die IDS in Köln das Spitzenereignis für den internationalen Dentalmarkt. Der gesamte globale Dentalmarkt spiegelt sich in der Angebotsbreite und -tiefe der IDS wieder.

03 DEZ

concept Press

Das effiziente Herstellen einer Lithium Disilikatrestauration. Das Vermitteln wichtiger Grundlagen beim Pressen und Weiterverarbeiten, die zu dem Erfolg einer Arbeit entscheidend beitragen, sowie präzise und vor allem reproduzierbare Ergebnisse ermöglichen.

home gallery 9
home gallery 2
home gallery 7
home gallery 6
home gallery-8
home gallery 4
home gallery-5
home gallery 3
home gallery 13
home gallery 17
home gallery 14
home gallery 19

Keinen Termin mehr verpassen!
Hier für den Newsletter registrieren.

Ihre E-Mail(*)
Please let us know your email address.